MitarbeiterklausurMitarbeiterklausur

Die Mitarbeiterklausur im Herbst 2004 stand unter dem Thema „Gemeinsam bauen“. Zunächst betrachtet aus geistlicher Sicht, dass eine Sehnsucht nach Gottes Plänen in uns wachsen muss.

Peter Aschoff berichtete von Nehemia, der den Auftrag bekam, neben dem Tempel die Stadt Jerusalem aufzubauen. Dabei erlebte er viele innere und äußere Widerstände. Aber er betete und ließ sich davon nicht abhalten und konnte dadurch Gottes Auftrag erfüllen.

Nach dieser Einführung wurden in Arbeitsgruppen die verschiedenen Anforderungen an unser neues Haus konkretisiert.